Datenbank zur Rechtsprechung im Kommunalrecht
Anzeige:

Zweckverbände

Nr.GerichtDatumAktenzeichenTitel
237BGH24.01.1962V ZR 116/60Errichtung eines Schulverbands durch konkludentes Handeln der Schulaufsichtsbehörde
1336BVerfG24.06.19692 BvR 446/64Zwangseingliederung in einen Schulverband durch Rechtsverordnung
1605BVerfG24.06.19692 BvR 44/64Kommunalverfassungsbeschwerde gegen Rechtsverordnung; Zwangsmitgliedschaft einer Gemeinde in Schulzweckverband
976VG Freiburg11.10.1973VS III 88/72Sitzungsöffentlichkeit in der Verbandsversammlung von Zweckverbänden
1671VGH Bayern09.11.19944 B 94.769Bemessung einer Verbandsumlage nach Einwohnergleichwerten
1003BayVGH10.12.19974 B 97.89Materielle Prüfung von Bürgerbegehren; Weisungen an Verbandsräte
549OVG Schleswig-Holstein02.12.19982 L 70/96Erhebung von Abfallgebühren durch Zweckverband aufgrund einer Kreissatzung
1002BayVGH31.03.19994 B 98.2502Bürgerbegehren in Landkreis auf Einflussnahme in Zweckverband auf an GmbH übertragene Aufgabe
1373BGH18.12.2000II ZR 385/98Rechtsstellung eines Zweckverbands im Gründungsstadium und seiner Mitglieder
1028BayVGH08.03.20014 B 98.2073Bestellung von Verbandsräten: Keine Spiegelbildlichkeit, keine Anwendung des BayVwVfG
296OLG Karlsruhe06.05.200817 U 100/07Abschluss eines Bausparvertrags durch Kommunalverband
1194EuGH13.11.2008C-324/07Vergabefreie Dienstleistungskonzession an interkommunale Körperschaft
1157OVG Sachsen17.06.20095 B 322/05Zuordnung des Stimmrechts und Mehrfachstimmrechte in sächsischen Zweckverbänden
969OVG Sachsen18.01.20114 B 270/10Sponsoring durch Zweckverband
1024VG Köln02.02.20114 K 915/10Kein Grundsatz der Spiegelbildlichkeit bei Wahlen zu ratsexternen Gremien
1070VG Münster06.05.20111 K 2716/10Einseitige Kündigung der Mitgliedschaft in Zweckverband
1156OVG Sachsen10.08.20115 A 716/08Bekanntmachungspraxis eines Rechtsvorgängers schafft keinen Vertrauenstatbestand
1391VG Stuttgart15.08.20123 K 1490/11Faktisch bezugsunabhängige Umlage eines Fernwasserversorgungsverbands
1500OLG Celle21.05.20132 W 107/13Gerichtsgebührenfreiheit eines Abfallzweckverbands in Niedersachsen
1554VG Stuttgart19.06.20133 K 2352/11Verpflichtung zur Übertragung von Grundeigentum durch Zwecksverbandssatzung ohne notarielle Beurkundung wirksam
1522BGH18.07.2013III ZR 323/12Amtshaftungsanspruch eines Vor-Zweckverbandes wegen nicht sachgemäßer Ausübung der Kommunalaufsicht
1784OVG Sachsen30.08.20135 A 357/13Bestand sicherheitsneugegründeter Zweckverbände und Wirksamkeit ihrer Rechtsakte in Sachsen
1645VG Gießen20.02.20148 K 965/13Entscheidungsbefugnis eines Kreistags zur Geschäftspolitik von Beteiligungsunternehmen eines Zweckverbandes
1697VGH Mannheim05.05.20143 S 1947/12Bemessung der Umlagen eines Zweckverbands zur Wasserversorgung: Wasserrecht nicht relevant
1694OVG Lüneburg08.05.20141 KN 102/11Zweckverband aus Kreis und Gemeinden; Voraussetzungen einer städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme
1759VG Cottbus20.08.20146 K 211/14Bestimung des beitragsfähigen Investitionsaufwands für Trinkwasserversorgung
1806VGH Bayern16.12.20148 CS 14.2437Bayerischer Schulsprengel war keine juristische Person
1815OLG Celle08.01.20152 W 271/14Befreiung eines Zweckverbands von Gerichtsvollziehergebühren
1841VG Schwerin15.01.20154 A 513/14Bekanntmachungen eines landkreisübergreifenden Zweckverbands; Tätigwerden eines Zweckverbands durch Verwaltungshelfer
1891OVG Thüringen10.08.20164 ZKO 442/16Heilung eines Bekanntmachungsfehlers bei Verbandssatzung eines Zweckverbands auch nach längerer Zeit ohne neue Ratsbeschlüsse der beteiligten Gemeinden möglich