Datenbank zur Rechtsprechung im Kommunalrecht
Anzeige:

Bildung und Auflösung von Kommunen

Nr.GerichtDatumAktenzeichenTitel
1482VGH Baden23.08.195014/50Vorübergehende Errichtung einer Gemeinde; Einsetzung staatlicher Beauftragter einerseits und staatliche Einsetzung von Gemeindeorganen andererseits
490VGH Stuttgart05.10.19543 K 244/52; 3 K 245/52Verzicht auf Erschließungsabgaben in Eingemeindungsvertrag
398OVG Lüneburg24.11.1970VI - A 123/69Anpassung von Bahnhofsbezeichnungen bei kommunaler Neugliederung
1360BVerwG05.07.1973VII B 2.73Entsendung von Mitgliedern des Rats einer eingegliederten Gemeinde in den neuen Rat
986OVG Münster14.11.1977II A 22/75Umgang mit noch nicht in Kraft gesetztem Satzungsbeschluss bei Eingliederung der Gemeinde
580BVerfG17.01.19792 BvL 6/76Namensbestimmung bei Gemeindeneugliederung
1442BGH08.07.1982III ZR 46/81Wirkung einer Gemeindefusion auf Jagdbezirke und Jagdgenossenschaften
745BayVerfGH24.06.1988Vf. 10-VII-86Klage der aufnehmenden Gemeinde gegen Modalitäten der Eingemeindung
656BGH04.11.1994LwZR 12/93Landkreise in den neuen Bundesländern sind nicht Rechtsnachfolger der Räte der Kreise der DDR
838BGH12.10.1995VII ZR 199/94Beitritt der DDR berührt Identität der 1990 konstituierten Gemeinden nicht
1779OVG Sachsen23.04.19963 S 555/95Vorgehen eines Landkreises gegen Eingemeindung einer kreisangehörigen Gemeinde in eine kreisfreie Stadt
582ThürVerfGH18.12.1996VerfGH 2/95Eingemeindung von Umlandgemeinden durch Gesetz
584ThürVerfGH28.05.1999VerfGH 39/97Änderung der Konzeption im Laufe eines Gesetzgebungsverfahrens zur Gemeindeneugliederung
581SächsVerfGH18.06.1999Vf. 54-VIII-98Anforderungen an das Gesetzgebungsverfahren bei Gemeindeeingliederung
1583OVG Rheinland-Pfalz09.11.19997 C 10881/99Klagebefugnis eines Ortsbeirats zur Geltendmachung der Rechte einer eingemeindeten Gemeinde; Voraussetzungen für die Aufhebung der Ortsbezirksverfassung in Gebietsreformfällen
586VerfG Brandenburg29.08.2002VfGBbg 15/02Regel-Mindesteinwohnerzahl für amtsangehörige Gemeinden
587VerfG Brandenburg29.08.2002VfGBbg 34/01Verfassungsrechtliche Beurteilung von Bestimmungen zur Gemeindestrukturreform
588VerfG Brandenburg18.12.2003VfGBbg 95/03Eingliederung in eine andere Gemeinde als bei Anhörung vorgesehen
645BGH06.05.2004III ZR 248/03Heutige ostdeutsche Gemeinden ohne Beziehung zu DDR-Gemeinden
576VG Freiburg12.02.20057 K 1212/04Eingemeindungsvertrag auch nach 31 Jahren verbindlich und durchsetzbar
1051VG Sigmaringen10.10.20073 K 102/06Keine Klagebefugnis einer durch Vereinigung untergegangenen Gemeinde
1052OVG Sachsen04.01.20084 BS 449/07Unwirtschaftliche Regelung in Eingemeindungsvertrag
152SächsVerfGH22.04.2008Vf. 19-VIII-08; Vf. 20-VI Einkreisung einer bisher kreisfreien Stadt
703BverwG11.12.20087 C 1.08Kirchenbaulasten der DDR-Gemeinden sind untergegangen
1077LVerfG Sachsen-Anhalt20.01.2011LVG 27/10Gesetzliche Anordnung von Neuwahlen nach Eingemeindung
1078LVerfG Sachsen-Anhalt20.01.2011LVG 22/10Repräsentation im Gemeinderat nach Eingemeindung
1471VerfG Mecklenburg-Vorpommern18.08.201122/10Einkreisung kreisfreier Städte in Mecklenburg-Vorpommern zulässig
1305OVG Thüringen23.02.20123 EO 117/12Antrag einer Gemeinde auf ausnahmsweise Zulassung eines hauptamtlichen Bürgermeisters
1629VG Karlsruhe29.01.20144 K 2887/12Vertraglich vereinbarte Aufhebbarkeit der Ortschaftsverfassung nach Ablauf einer Frist
1856VGH Baden-Württemberg23.03.20161 S 1218/15Beteiligtenfähigkeit einer eingemeindeten ehemaligen Gemeinde