Datenbank zur Rechtsprechung im Kommunalrecht
Anzeige:

Einzelne Pflichten der Mitglieder von Gemeindevertretung und Kreistag

Nr.GerichtDatumAktenzeichenTitel
685OVG Münster14.06.1950III A 299/49Anwaltliche Tätigkeit eines Gemeindevertreters gegen die Gemeinde bei Auftragsangelegenheiten
477StGH Hessen27.07.1951P St. 70Anwaltliche Tätigkeit eines Stadtverordneten in Rechtsstreit gegen die Stadt
816OVG Koblenz01.03.19551 B 2/55Verbot des Vertretens von Ansprüchen gegen die Gemeinde durch Ratsmitglied
989BVerwG08.12.1955I B 8.55Kommunalrechtliches Vertretungsverbot und Kommunalverfassungsstreit; Ausschussbesetzung durch Verhältniswahl
396VG Freiburg18.12.1958VS II 29/58Schweigepflicht von Gemeinderäten
533BVerwG12.12.19736 C 104.73Terminkollision bei ehrenamtlichem Verwaltungsrichter, der kommunaler Wahlbeamter ist
860BVerfG21.01.19762 BvR 572/74Vertretung gegen Kreisbehörde in Bußgeldsachen durch Kreistagsmitglied
1131BVerfG07.10.19782 BvR 674/84Kommunalrechtliches Vertretungsverbot ist verfassungsgemäß
861BVerfG18.07.19792 BvR 488/76Zurückweisung eines Anwalts wegen Verstoß gegen kommunalrechtliches Vertretungsverbot
918OVG Münster23.07.19819 B 34/81Reichweite des für Ratsmitglieder geltenden Vertretungsverbots gegen die Gemeinde
321VG Minden20.10.198210 K 811/81Feststellung eines Verstoßes gegen Verschwiegenheitspflichten
1291VGH Hessen05.01.19872 TG 3234/86Kein Vertretungsverbot für Stadtverordnete im Kommunalverfassungsstreit; Beteiligtenfähigkeit und Reichweite des Anhörungsrechts eines Ortsbeirats
1462BVerwG25.01.19887 B 12.88Allgemeines kommunalrechtliches Vertretungsverbot auch für Ortschaftsräte möglich
743BayVGH23.03.19884 B 86.2994Verschwiegenheitspflicht und nichtöffentliche Sitzung bei Stromlieferungsvertrag
1150OVG Rheinland-Pfalz13.06.19957 A 12186/94"Flucht an die Öffentlichkeit" bei unzulässiger nichtöffentlicher Beratung
681OVG Rheinland-Pfalz05.09.19957 A 12185/94Ehrverletzende Behauptung in nichtöffentlicher Sitzung
609VGH Mannheim11.10.19951 S 1823/94Fernbleiben von Ratssitzungen aufgrund von Meinungsverschiedenheiten unzulässig
844VGH Mannheim30.01.19971 S 1748/96Meinungsäußerung von Ratsmitgliedern und Amtsleitern im Bürgermeisterwahlkampf
435BayVGH08.05.20064 BV 05.756Bürgerbegehren gegen Geheimhaltung von Aufsichtsratssitzungen einer kommunalen GmbH
1020VG Sigmaringen25.11.20102 K 2364/08Nichtöffentliche Sitzung: Auch rechtswidrige Beschlüsse fallen unter Verschwiegenheitspflicht
950VG Frankfurt/Oder13.01.20115 K 164/09Reichweite des kommunalrechtlichen Vertretungsverbots in Brandenburg
1043VG Minden31.03.20112 K 1865/10Abberufung eines Mitglieds des Verwaltungsrats einer Sparkasse wegen Mitteilung des eigenen Abstimmungsverhaltens
1036VG Karlsruhe07.04.20116 K 2400/10Vertretungsverbot gilt schon für Akteneinsichtsgesuch
1451VerfG Brandenburg19.10.2012VfGBbg 31/11Kommunalrechtliches Vertretungsverbot in Brandenburg ist nichtig
1569OVG Rheinland-Pfalz07.08.201310 A 10430/13Abberufung des Mitglieds eines Kreisrechtsausschusses wegen Pflichtverletzung
1798VGH Bayern20.11.20144 ZB 14.1494Fernbleiben eines Ratsmitglieds von einer Rechnungsprüfung wegen unzureichender Beratungszeit