Datenbank zur Rechtsprechung im Kommunalrecht
Anzeige:

Beratung und Beschlussfassung über Ortsrecht

Nr.GerichtDatumAktenzeichenTitel
814OVG Koblenz16.09.19541 A 4/54Rechtsnatur und Zustandekommen eines Bebauungsplans nach dem Aufbaugesetz RP
403VGH Mannheim30.12.1971I 191/70Satzung trotz Verstoß gegen Geschäftsordnung gültig
354BVerfG10.12.19742 BvK 1/73; 2 BvR 902/73Regelungen zur Bestellung von Magistratsmitgliedern
986OVG Münster14.11.1977II A 22/75Umgang mit noch nicht in Kraft gesetztem Satzungsbeschluss bei Eingliederung der Gemeinde
857BayVGH17.12.197914 N 838/79Sanierungsgebietssatzung nach dem StBauFG
216OVG Koblenz03.11.198110 C 10/81Befangenes Ratsmitglied muss sich in den Zuhörerraum begeben
1205VGH Hessen19.07.19884 UE 2766/88Aufnahme auf Landesrecht beruhender Gestaltungsregelungen in einen Bebauungsplan
854BVerwG14.08.19894 NB 24.88Rein klarstellende Auflagen bei Genehmigung eines Bebauungsplans, Sachermittlungspflicht bei lediglich zustimmenden Stellungnahmen
483BVerwG27.03.19927 C 20.91Teilnahme berufsmäßiger Gemeinderäte an Abstimmung in Fraktionssitzung
608VGH Mannheim04.03.19968 S 49/96Neue Abwägung bei erneutem Beschluss über Sanierungssatzung nur ausnahmsweise erforderlich
556OVG Schleswig-Holstein05.09.19962 K 8/94Abwassergebühren für Sammelgruben und Hauskläranlagen
846VGH Mannheim07.11.19963 S 1953/95Beschluss eines Bebauungsplans vor Ende der Auslegungsfrist
555OVG Schleswig-Holstein17.06.19991 K 21/97Wiederholung der Auslegung eines Bebauungsplans nach Satzungsbeschluss
172OVG Saarlouis09.04.20082 C 309/07 Erlass einer Veränderungssperre
97OVG Hamburg30.04.20082 E 4/05.NKompetenzüberschreitung des Hauptausschusses einer Bezirksversammlung
626VGH Mannheim29.04.20098 S 639/08Zeitpunkt des Satzungsbeschlusses bei vorhabenbezogenem Bebauungsplan
1329VG Minden26.03.20129 K 963/09Verletzung der Auskunfts- und Stellungnahmepflicht bei Beratung über Bebauungsplan
1402VGH Mannheim11.07.20122 S 2995/11Ablauf der Willensbildung beim Satzungsgeber für Rechtmäßigkeit einer Steuersatzung irrelevant; Spielautomatensteuer von 20 % der Bruttokasse
1493VG Münster13.05.20139 K 1981/12Keine Abwägungs- oder Begründungspflicht bei Steuersatzung; Bemessung einer Steuer auf sexuelle Vergnügungen nach der Veranstaltungsfläche
1840OVG Lüneburg08.04.20152 KN 351/13Fehlende Information von Elternräten macht Schulbezirkssatzung nicht unwirksam