Datenbank zur Rechtsprechung im Kommunalrecht
Diese Entscheidung

Kein Anspruch des Wohnanliegers eines Feldwegs auf unentgeltliche Schneeräumung

BayVGH, Beschluss vom 06.04.2004 - Az.: 8 CE 04.464

Leitsätze:
Eine Gemeinde darf einen Anlieger eines ausgebauten öffentlichen Feld- und Waldwegs außerhalb der geschlossenen Ortslage grundsätzlich darauf verweisen, die Schneeräumung auf dem Weg durch eigene Maßnahmen, durch die Inanspruchnahme von Leistungen Dritter oder durch entgeltlich angebotene Leistungen der Gemeinde zu organisieren. (amtlicher Leitsatz)

Rubriken: