Datenbank zur Rechtsprechung im Kommunalrecht
Diese Entscheidung

Erschließungsbeitragsrechtliche Behandlung einer Fläche, die unselbständiger Teil mehrerer Grundstücke ist

VG Sigmaringen, Urteil vom 17.07.2012 - Az.: 3 K 2839/10

Leitsätze:
Ein Flurstück, das auf der Grundlage alten württembergischen Rechts unselbständiger Teil mehrerer im Grundbuch selbständig eingetragener Grundstücke ist, ist erschließungsbeitragsrechtlich wie ein im Miteigentum stehendes - separates - Buchgrundstück zu behandeln. (amtlicher Leitsatz)

Rubriken:

Fundstelle im WWW

http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE120003711&psml=bsbawueprod.psml&max=true&doc.fopen=wf-&doc.part=L&doc.norm=all