Datenbank zur Rechtsprechung im Kommunalrecht
Diese Entscheidung

Kein Bedarf für Wasseranschluss bei Lagerhalle

BayVGH, Urteil vom 07.09.2004 - Az.: 23 B 04.949

Leitsätze:
1. Bei einer Lagerhalle, in der sich nur für etwa eine Stunde Täglich Beschäftigte aufhalten, besteht in der Regel kein Anschlussbedarf an eine Wasserversorgung. (Leitsatz des Herausgebers)

2. Auch eine mit Wasser zu befüllende Heizanlage löst noch keinen solchen Anschlussbedarf aus, wenn außer zur Erstbefüllung und bei Reparaturen nur ein Nachfüllbedarf von 50 bis 60 Litern jährlich besteht. (Leitsatz des Herausgebers)

Rubriken: