Datenbank zur Rechtsprechung im Kommunalrecht
Diese Entscheidung

Stimmgewicht bei der Wahl des Vorstands einer Teilnehmergemeinschaft

VGH Bayern, Urteil vom 23.02.1966 - Az.: 152 VII 65, 155 VII 65

Leitsätze:
Bei der Wahl des Vorstands der Teilnehmergemeinschaft einer Flurbereinigung hat jeder Abstimmungsberechtiget nur eine Stimme, gleichgültig wieviel (eigene oder fremde) Besitzstände er vertritt. (amtlicher Leitsatz)

Kategorien: