Datenbank zur Rechtsprechung im Kommunalrecht
Diese Entscheidung

Eingliederung eines gemeindefreien Gebiets nicht durch Grundeigentümer anfechtbar

OVG Lüneburg, Urteil vom 30.10.1962 - Az.: II A 69/60

Leitsätze:
Die Eingliederung eines bislang gemeindefreien Gebiets in eine Gemeinde durch Beschluss eines Landesministeriums stellt gegenüber Gebietsangehörigen einen nicht verwaltungsgerichtlich anfechtbaren Organisationsakt dar. (Leitsatz des Herausgebers)

Rubriken: