Datenbank zur Rechtsprechung im Kommunalrecht
Diese Entscheidung

Kosten eines Ratsmitglieds für presserechtliche Gegendarstellung

VG Osnabrück, Urteil vom 21.08.2012 - Az.: 1 A 70/12

Leitsätze:
Kosten eines Ratsmitgliedes für eine presserechtliche Gegendarstellung gegen eine Berichterstattung über sein Verhalten in einer Sitzung sind nur erstattungsfähig, wenn die Art der Berichterstattung geeignet ist, auf die Mandatsausübung effektiv einzuwirken. (amtlicher Leitsatz)

Rubriken:

Fundstelle im WWW

http://www.rechtsprechung.niedersachsen.de/jportal/portal/page/bsndprod.psml?doc.id=MWRE120003535&st=null&showdoccase=1