Datenbank zur Rechtsprechung im Kommunalrecht
Diese Entscheidung

Keine Wasser-Grundgebühr bei ausgebautem Zähler

VG Gera, Urteil vom 14.06.2012 - Az.: 2 K 1726/10

Leitsätze:
Knüpft eine Wassergebührensatzung die Entstehung der Grundgebühr an das Vorhandensein eines "betriebsfertigen Anschlusses", so kann die Grundgebühr bei ausgebautem Wasserzähler nicht erhoben werden. (Leitsatz des Herausgebers)

Rubriken:

Fundstelle im WWW

http://www.thverfgh.thueringen.de/OVGThueringen/rechtsp.nsf/6c24af328dcfcb8cc1256ab9002dd3c7/53ea297fb21ec830c1257a2a002909b4/$FILE/10-2K-01726-U-A.pdf