Datenbank zur Rechtsprechung im Kommunalrecht
Diese Entscheidung

Gemeindeverbindungsstraße als gemeinschaftliche Anlage im Flurbereinigungsrecht

VGH Mannheim, Urteil vom 10.05.2012 - Az.: 7 S 1750/10

Leitsätze:
Auch eine Gemeindeverbindungsstraße kann eine gemeinschaftliche Anlage i. S. des § 39 Abs. 1 FlurbG darstellen, die als solche im Rahmen der Flurbereinigung nach § 39 Abs. 2 FlurbG instandgesetzt ("geändert") werden kann. (amtlicher Leitsatz)

Rubriken:

Fundstelle im WWW

http://lrbw.juris.de/cgi-bin/laender_rechtsprechung/document.py?Gericht=bw&nr=15743