Datenbank zur Rechtsprechung im Kommunalrecht
Diese Entscheidung

Straßenbaubeitragspflicht für Friedhofsgrundstück

OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 31.08.1978 - Az.: II A1317/77

Leitsätze:
Eine Maßnahme der Straßenverbesserung kann grundsätzlich auch für (amtlicher Leitsatz)

Friedhofsgrundstücke wirtschaftliche Vorteile im Sinne von § 8 Abs. 2 S. 2 KAG, nämlich Gebrauchsvorteile, mit der Folge begründen, daß der kirchliche Friedhofsträger zur Leistung des Straßenbaubeitrages heranzuziehen ist. (amtlicher Leitsatz)